Interview mit dem Erfinder der Servicewüste Deutschland

|

Er hat zum ersten mal die Wörter „Servicewüste Deutschland“ in den Mund genommen und geprägt. Sie haben leider Bestand bis heute und sind in unseren Sprachgebrauch übergegangen.

Er, das ist Minoru Tominaga, hat den Salzburger Nachrichten ein interessantes Interview über Kundenorientierung im deutschsprachigen Raum gegeben. Es ist wirklich lesenswert, hier gibt es das Interview (bitte klicken) mit dem Titel „Service ist keine Sklaverei“.

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*