Suche dämliche Marketingagentur

|

Ich habe ja in über 12 Jahren als Geschäftsführer schon etliche dreiste Anfragen und scheinbar unwiderstehliche Angebote erhalten, aber was heute hier (natürlich an diverse Mailadressen gesandt) eingetrudelt ist, schlägt dem Fass den Boden aus. Aber bitte, machen Sie sich selbst ein Bild:

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr!

Ich suche eine Marketingagentur für eine Zusammenarbeit.

Nach mehreren Jahren intensiver Entwicklung habe ich vor ca. 1,5 Monaten die spirituelle Erleuchtung erlangt.
Aus dem, was ich auf dem Weg dorthin an außergewöhnlichem Wissen und Erfahrungen gesammelt habe, werde ich nun Seminare und Workshops abhalten.

Ich suche eine Agentur, die für mich Seminar Termine macht, größere Events ev. mit organisiert, und das entsprechende Werbematerial zu den Standorten schickt.

Fürs Erste würde es sich vorwiegend um Fitness Studios handeln, die kontaktiert werden würden.
Ihr Honorar wäre erfolgsabhängig, das heißt, Sie wären an den Einnahmen aus den Seminaren prozentual beteiligt. Dies würde sich für Sie natürlich dann besonders lohnen, wenn sich der Rahmen der Seminare auf mehrere Hundert oder sogar über tausend Teilnehmer erhöhen würde. (z.B. über spirituelle Zentren und Homepages)

Es ist in unseren Zeiten, in denen zahllose Menschen auf Sinnsuche sind und sich viele Fragen zu ihrem Leben stellen, sicher ein starkes Argument, mit jemandem „werben“ zu können, der die Erleuchtung erlangt hat und somit auf all die vielen Fragen schlüssige, verblüffende, faszinierende und überzeugende  Antworten geben kann.

Ich würde mich über ein Gespräch mit Ihnen freuen und bin für Anregungen oder Empfehlungen jederzeit offen.

Mit freundlichen Grüßen (Namaste)
Oliver Kxxx

Sehr erfreulich, wenn sich Menschen ihres unternehmerischen Risikos durchaus bewusst sind. Was gibt es da Besseres, als dieses Risiko möglichst breit zu streuen? Meine Güte, wer rettet uns vor solchen Menschen …

10 Kommentare

  • Michael Posted 5. September 2008 15:34

    Anfragemail ohne persönliche Ansprache?
    Direkt in den Papierkorb …

  • Trackback: Obligatorische Entspammung zum Wochenende im Neukunden-Magnet | Marketing-Weblog Werbeagentur Thoxan Ostwestfalen
  • Thomas Kilian Posted 5. September 2008 18:11

    Willkommen im Wochenend-Entspammungsteam:
    http://www.neukunden-magnet.de/obligatorische-entspammung-zum-wochenende/

    Du bist als zweites Mitglied offiziell dabei… 😉

  • Henning Wüst Posted 11. September 2008 21:36

    Hallo Thomas,

    ich danke Dir!

    Wenn ich so was lese bestärkt mich das immer wieder in der Entscheidung ausgewandert zu sein 🙂

    Herzliche Grüsse und: wann kommst Du mal vorbei?

    Henning

  • Thomas Scheuer Posted 11. September 2008 22:05

    @ Henning,

    im Winter natürlich, es soll sich doch lohnen nach Schweden zu reisen …

    Gruß aus dem Süden!

  • Wanda Posted 21. September 2008 21:00

    Meine Güte, sowas schräges hab ich ja lange nicht gelesen.

  • Vroni Posted 26. November 2008 1:48

    @ Thomas Scheuer

    Feines Briefchen.
    Trugschluss: dass solche Art Erleuchtung einem Auserwählten jedes Gehirntraining erspare…^^

    Dass er keine Anredemanieren hat, lässt sogar auf recht wenig Erleuchtung schließen. Conclusio: Der Herr ist ein Scharlatan. Wahrhaft Erleuchtete haben Respekt vor Ihrem Adressaten. Und seiner Arbeit (die dieser Herr wohl nicht zahlen will).

    om

  • Klaus-Dieter Posted 5. Dezember 2008 9:32

    Sehr schräge Anfrage.
    Es ist manchmal fast beängstigend auf welche Ideen manche
    Menschen kommen und in welcher Weise sie die Welt daran teil haben
    lassen möchten. Naivität vom Feinsten.

  • Claudia Posted 11. April 2011 11:32

    Es gibt schon schräge und verrückte Menschen!

  • Steffi Posted 7. April 2013 20:25

    Was für ein Schreiben…Leute gibt es.
    Mich würde mal interessieren ob es wirklich noch Leute / Firmen die auf so etwas reagieren.
    Viele Grüsse

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*