AIDA-Modell

AIDA ist ein Werbewirkungsprinzip, welches modellhaft versucht die einzelnen Stufen, die ein Kunde bis zur Kaufentscheidung durchläuft, zu beschreiben. Dabei werden alle Stufen als gleichermaßen wichtig angesehen. Der Name ist ein Akronym, da er sich aus den Anfangsbuchstaben der einzelnen Phasen zusammensetzt:

  • Attentention (Aufmerksamkeit)
  • Interest (Interesse)
  • Desire (Verlangen)
  • Action (Handlung/Kauf)

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*