Elastizität

Bei der Elastizität im Zusammenhang mit Marketing spricht man auch von der Preiselastizität. Die Preiselastizität gibt an, wie stark sich eine Nachfrage nach einem Gut (Produkt oder Dienstleistung) bei einer Änderung des Preises verändert. Sie wird ausgedrückt als die prozentuale Änderung der Nachfrage eines Gutes im Verhältnis zur prozentualen Änderung des Preises des Gutes. Güter und Dienstleistungen können elastisch, unelastisch oder isoelastisch sein.

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*