Fishbone Analyse

Die Fishbone Analyse (auch Ursache-Wirkung-Diagramm genannt) ist ein entwickeltes Diagramm, das Kausalitätsbeziehungen darstellt.   Dieses Diagramm ist ein einfaches Hilfsmittel zur systematischen Ermittlung von Problemursachen. Es ist wie eine Fischgräte aufgebaut, daher auch der Name Fishbone.
Bei dem Diagramm werden die möglichen Ursachen, die eine bestimmte Wirkung auslösen, in Haupt- und Nebenursachen zerlegt. Anschließend folgt eine grafische Strukturierung der Ursachen, um eine übersichtliche Gesamtbetrachtung zu ermöglichen. „Auf diese Weise sollen alle Problemursachen identifiziert und mit Hilfe des Diagramms ihre Abhängigkeiten dargestellt werden.“ (Schulte-Zurhausen, M. (2002), S. 513)

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*